Die Piraten des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark haben am 13.03.2014 in Michendorf einstimmig ihre Direktkandidaten zur Landtagswahl für die Wahlkreise 18  (Potsdam-Mittelmark II) und 20 (Potsdam-Mittelmark IV) aufgestellt. Mit Gerhard Luhmer vertritt ein Verfechter des Bedingungslosen Grundeinkommens die PIRATEN im Wahlkreis 18. Im Wahlkreis 20 tritt Jeannette Paech für die Piraten als Direktkandidatin an. Jeannette Paech setzt sich für einen fahrscheinlosen Öffentlichen Personennahverkehr ein. Zudem liegt ihr das Thema Barrierefreiheit am Herzen. Beide Direktkandidaten blicken optimistisch auf den anstehenden Wahlkampf. „Durch die Geschlossenheit der Piraten im Kreisverband Potsdam-Mittelmark ist ein überdurchschnittlich gutes Ergebnis zu erwarten“, so Jeannette Paech.