Bericht vom Frühling der Freiheit

Auch in diesem Jahr gingen die PIRATEN im Kreis Potsdam-Mittelmark wieder mit zahlreichen Infoständen auf die Straße, um die Bürger mit einem Blumengruß erfreuen. Andreas, Raoul und ich standen in Kleinmachnow. Obwohl die Temperaturen sehr frostig waren, war die Stimmung sehr gut. „Sind denn schon wieder Wahlen? hab ich etwas verpasst?“, fragte uns eine Vielzahl der Bürger. Leider sind die Bürger es schon gewohnt, dass sie im Normalfall nur mit Aufmerksamkeit bedacht werden, wenn es um Stimmen geht. Wir möchten das ganze Jahr über auf Augenhöhe mit den Bürgern reden, Fragen beantworten und Anregungen entgegennehmen. Der Frühling beginnt, und somit auch wieder die Aktionen der PIRATEN. Wir haben diese Aktion genutzt um die in den Kommunalparlamenten tätige PIRATEN vorzustellen. Sie standen für Gespräche bereit und konnten über ihre Arbeit informieren. Dabei haben wir die Infostände auch genutzt, um Kontakte zwischen Bürgern und den „Politikern“ herzustellen, Fragen zu beantworten oder einfach nur nett miteinander zu plaudern. Frühling der Freiheit“ ist im Kreis Potsdam-Mittelmark bereits eine schöne Tradition geworden, die von den Bürgern mit Freude und Interesse angenommen wird. Die positiven Reaktionen der interessierten Bevölkerung haben gezeigt, dass die Bürger solche Aktionen schätzen, um direkt „die PIRATEN ihres Vertrauens“ zu befragen. Durch die Blume“ wurden auch in diesem Jahr wieder viele Kontakte geknüpft und Themen wie etwa Transparenz und Bürgerbeteiligung sowie Vorratsdatenspeicherung angesprochen.

Wir freuen uns jetzt auf die Japanische Baumblüte am

Sonntag, 26. April 2015 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

fdf 14

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen