Update zum Thema Telemedizin – Potenzial in der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum

Liebe Mitleser,

wir haben das Thema Telemedizin https://pm.piratenbrandenburg.de/2017/09/telemedizin-potenzial-in-der-medizinischen-versorgung-im-laendlichen-raum/

zum Anlass genommen, um in der Sitzung des Kreistages am 12.10.2017 dem Kreis und Herrn Blasig ein bisschen auf den Zahn zu fühlen. 

Wir werden an dem Thema dranbleiben….

Einwohneranfragen des Mitgliedes des Kreisvorstandes Potsdam-Mittelmark Andreas Schramm für die Sitzung des Kreistages am 12.10.2017 in Bad Belzig
 
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrter Herr Große,
 
ich habe für die nächste Einwohnerfragestunde des Kreistages am 12.10.2017 folgende Fragen an Herrn Landrat Blasig:
 
Thema: Telemedizin
 
Telemedizin bezeichnet eine neue Behandlungsform, nämlich die Diagnostik und Therapie unter Überbrückung einer räumlichen oder auch zeitlichen Distanz zwischen Arzt (Telearzt), Therapeut (Teletherapeut), Apotheker und Patienten oder zwischen zwei sich konsultierenden Ärzten mittels Telekommunikation. 
 
Vorstehendes vorangeschickt, frage ich nun:
 
1: Wie steht der Landkreis Potsdam-Mittelmark zur Telemedizin. Wird Telemedizin grundsätzlich befürwortet oder abgelehnt?
 
a: Liegen dem Landkreis Potsdam-Mittelmark Zahlen darüber vor, in welchem Umfang Ärzte, Therapeuten und Apotheker im Landkreis im Bereich der Telemedizin tätig sind.
 
b: Sofern Zahlen zu Ziffer 2 vorliegen, wo (konkret) werden die Zahlen veröffentlicht.
 
c: Sofern keine Zahlen zu Ziffer 2 vorliegen, ist die Erhebung und Veröffentlichung von Daten zur Telemedizin durch den Landkreis Potsdam-Mittelmark beabsichtigt?
 
2: Sofern der Landkreis Potsdam-Mittelmark Telemedizin befürwortet: 
 
Wie hat der Landkreis Potsdam-Mittelmark die Telemedizin im Landkreis bislang gefördert bzw. -sofern bislang keine Förderung gegeben ist- sieht der Landkreis Potsdam-Mittelmark Möglichkeiten die Telemedizin zukünftig zu fördern. Ggf., welche Möglichkeiten der Förderung sind zu welchem Zeitpunkt beabsichtigt.
 
Ich bitte um Eingangsbestätigung, gerne per Mail.
 
 

Antwort des Landkreises:

Schreibe einen Kommentar