Piraten in Feierlaune – Crew Nautilus feiert 100. Crewtreffen

Am Dienstag, den 13.Februar 2018 war es soweit, die Crew Nautilus feierte ihr 100. Arbeitstreffen im Bürgerhaus in Teltow. 
Am 01.August 2014 wurde die Crew Nautilus gegründet. Nach längerer Diskussion (Vorschläge Störtebekker und Linie 96 lagen zwischenzeitlich gut im Rennen) entschied sich die Versammlung beim zweiten Crewtreffen letztendlich im Konsens für „Nautilus“ und damit war die Crew Nautilus als Arbeitsgruppe für den „Speckgürtel“ (Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf) endgültig aus der Taufe gehoben. 
Seitdem unterstützt die Crew Nautilus die kommunalen Piraten-Mandatsträger in Potsdam-Mittelmark mit „Rat und Tat“, zum einen Jeannette Paech (Stadtverordnete in Teltow) und zum anderen Raoul Schramm ( Gemeindevertreter in Kleinmachnow).

Mit Gründung der Crew Nautilus hat sich zudem eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den Steglitz-Zehlendorfer Piraten aus Berlin entwickelt. Wechselseitige Crewbesuche und Unterstützung -etwa bei Infoständen- sind fester Bestandteil der Zusammenarbeit.

Zum 100. Crewtreffen kamen dann natürlich auch Mitglieder der Steglitz-Zehlendorfer Piraten, um auf die weitere gedeihliche Zusammenarbeit ihr Glas zu erheben.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen