Achtung geänderter Termin Hauptversammlung der RV West

Ahoi Piraten und Freunde,

leider müssen wir den Termin unserer für den 26.10.2019 beabsichtigten
Mitgliederversammlung aus organisatorischen Gründen auf Sonntag, den
24.11.2019 verschieben.

Hiermit lädt Dich der Vorstand des Regionalverbandes Westbrandenburg
herzlich zur Hauptversammlung am 24.11.2019 in das Landhaus Märkische
Zauche ein.

Die Einberufung erfolgt aufgrund eines Vorstandsbeschlusses vom
15.06.2019 in Verbindung mit dem weiteren Beschluss vom 16.10.2019 –

https://wiki.piratenbrandenburg.de/Region_West/Vorstand/Beschluss/2019-015

in Verbindung mit

https://wiki.piratenbrandenburg.de/Region_West/Vorstand/Beschluss/2019-018

Zentrales  Thema der Hauptversammlung wird die Wahl eines neuen
Regionalvorstandes  entsprechend § 11 I der Satzung des
Regionalverbandes sein –

https://wiki.piratenbrandenburg.de/Region_West/Dokumente/Satzung

§ 11 der Satzung des Regionalverbandes Westbrandenburg  lautet:
„Der  Regionalvorstand
(1) Der Kreisvorstand besteht zum Zeitpunkt der Wahl  mindestens aus:
a) dem 1. Vorsitzenden,
b) dem 2. Vorsitzenden,
c) dem  Schatzmeister, der die Bezeichnung Kassenwart führt,
d) keinem oder  einer geraden Anzahl an Beisitzern, deren Anzahl durch
Beschluss der  Gründungsversammlung beziehungsweise Hauptversammlung
festgelegt wird.“

Datum: Der Regionalparteitag findet am Sonntag, den 24. November 2019 im
Landhaus Märkische Zauche statt.
Zeit:  Akkreditierung ab 11:45 Uhr; Beginn um 12:00 Uhr
Ort:  Landhaus Märkische Zauche, Hauptstr. 10b in 14822
Jeserig Gemeinde Mühlenfliess

Folgende Tagesordnung ist für diese Versammlung vorgesehen:
TOP 01 – Eröffnung und Begrüßung durch den Vorstand
TOP 02 – Wahl des Versammlungsleiters
TOP 03 – Wahl des/der Protokollführer/s
TOP 04 – Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung
TOP 05 – Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 06 – Beschluss der Tagesordnung
TOP 07 – Beschluss über die Zulassung von Gästen
TOP 08 – Beschluss über die Zulassung von Audio- und Videoaufnahmen
TOP 09 – Beschluss der Geschäftsordnung
TOP 10 – Wahl des Wahlleiters und der Wahlhelfer
TOP 11 – Wahl der Rechnungsprüfer
TOP 12 – Tätigkeitsberichte der Vorstände
TOP 13 – Tätigkeitsberichte der Kassenprüfer
TOP 14 – Bericht der Rechnungsprüfer
TOP 15 – Entlastung des Vorstandes
TOP 16 – Vorstandswahl
TOP 16.1 – Beschluss zur Zusammensetzung des Vorstandes des Kreisverbandes
TOP 16.2 – Vorstellung der Kandidaten und Wahl des Vorstandes
TOP 16.2.1 – Vorstellung und Wahl des 1. Vorsitzenden
TOP 16.2.2 – Vorstellung und Wahl des 2. Vorsitzenden
TOP 16.2.3 – Vorstellung und Wahl des Schatzmeisters
TOP 16.2.4 – ggf. Wahl von Beisitzern
TOP 17 – Schiedsgericht
TOP 17.1 – Beschluss zum Schiedsgericht
TOP 17.2 – ggf. Vorstellung der Kandidaten zum Schiedsgericht und Wahl
des Schiedsgerichtes
TOP 17.3 – ggf. Vorstellung der Kandidaten für die Ersatzschiedsrichter
und Wahl der Ersatzschiedsrichter
TOP 18 – ggf. Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kassenprüfer
TOP 19 – Satzungsänderungsanträge
TOP 20 – Grundsatzprogrammanträge
TOP 21 – Wahlprogrammanträge
TOP 22 – Positionspapiere
TOP 23 – Sonstige Anträge
TOP 24 – Sonstiges
TOP 25 – Schließen der Versammlung

Jedes stimmberechtigte Mitglied des Regionalverbandes Westbrandenburg
kann auf der Hauptversammlung sein Stimmrecht ausüben. Beachte aber
bitte, dass Dein Stimmrecht auf der Hauptversammlung an die Zahlung
Deines Mitgliedsbeitrages gebunden ist (§ 3 IV der Regionalsatzung i.V.
§ 3 IV der Landessatzung sowie § 4 (4) der Bundessatzung); die Zahlung
kann auch vor Ort in bar erfolgen. Bitte denke daran, ein
Lichtbilddokument (zum Beispiel Personalausweis oder Reisepass)
mitzuführen, um bei der Akkreditierung Probleme zu vermeiden.

Aktuelle Infos zur Mitgliederversammlung findest du im Piraten-Wiki unter:
https://wiki.piratenbrandenburg.de/Region_West

Anträge für die Mitgliederversammlung kannst du im Antragsportal
einstellen bzw. direkt an den Kreisvorstand richten.

Das Antragsportal findest du hier:
https://wiki.piratenbrandenburg.de/Region_West/HV_2019.1/Antragsportal

Bitte beachte bei der Antragstellung die sich aus der Regionalsatzung
ergebende Frist für die Einstellung von Anträgen:

Nach § 9 (1) der Regionalsatzung können Satzungs- und
Programmänderungsanträge sowie Anträge, die auf die Tagesordnung der
nächsten Hauptversammlung gesetzt werden sollen, im laufenden Jahr
gestellt werden, spätestens jedoch sind sie vier Wochen vor
Tagungsbeginn der kommenden Hauptversammlung einzureichen.
Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen und stehen gerne für
Nachfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Regionalvorstand


Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen