Tag 2015

Egal ob in den eigenen vier Wänden, Arbeitsplatz. im Krieg oder im friedlichen Vorort: Gewalt gegen Frauen bleibt allgegenwärtig und sichere Orte sind leider zu wenige. Im vergangenen Jahr wurden laut Statistik des Bundeskriminalamtes in Deutschland 160 Frauen von ihren Ehemännern, Partnern und Ex-Partnern getötet. Das eigene Zuhause ist damit für Frauen in Deutschland der gefährlichste Ort, erklärte die Zentrale Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser (ZIF) am Mittwoch zum »Interna...
Weiterlesen

 

Für den 12. Teltokanal Halbmarathon am 08.11.2015 hatte sic auch wieder eine Piraten-Staffel, bestehend aus Kristin, Andreas und Raoul als Schlussläufer  gemeldet. Mehr als 1500 Läufer waren heut...
Weiterlesen

 

Stell Dir vor, Du läufst durch die weihnachtlich geschmückten Straßen. Schaust nach den bunten Lichtern. Du fürchtest Dich davor, nach Hause zu kommen und in die traurigen Augen Deiner Kinder zu schau...
Weiterlesen

 

Andreas und ich waren am letzten Sonntag bei der Veranstaltung der Peira (Gesellschaft für politisches Wagnis). Zu Gast war dieses Mal Inge Hannemann. Inge Hannemann ist seit 2005 Sachbearbeiterin im ...
Weiterlesen

 

Unter dem Motto „Freiheit statt Angst“ finden seit nunmehr fast zehn Jahren Demonstrationen für einen besseren Datenschutz und gegen die Ausweitung der staatlichen Überwachung statt. Am nächsten Samst...
Weiterlesen